Für PC

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Geschichte.

In den nächsten 7 Abschnitten erzählen wir dir unsere Geschichte.

1

Wie alles begann?

Im Dezember 2017 wurde die Idee geboren. Bei meinem Workout im Fitnessstudio ist mir aufgefallen, dass sich diese beliebten Widerstandsbänder nicht für jede Körpergröße eignen.

red-rab-fitnessstudio-bizepscurls-bodybuilding-patrick-duffner

2

Das Problem.

Eine etwas kleinere Frau, ca. 1,60 groß, trainierte mit Widerstandsbändern. Mir fiel auf, dass die Bänder für kleinere Leute zu lang sind und nicht während der gesamten Übung unter Spannung stehen.

red-rab-fitness-resistance-bands-widerstandsbaender-fitnessstudio

3

Glück gehabt.

Am gleichen Abend noch, direkt nach dem Training, habe ich mich an meinen Laptop gesetzt und im Internet recherchiert. Ich wollte wissen, ob es nicht doch für jede Körpergröße das richtige Band gibt. Meine Recherche war jedoch nicht wirklich erfolgreich, „zum Glück“ 🙂 .

red-rab-flexi-resistance-bands-widerstandsbaender-patent-patrick-duffner

4

Die Lösung ist immer einfach, man muss sie nur finden.

Nachdem ich auch kein spezielles Produkt zum Einstellen der Bänderlänge finden konnte, habe ich mir als Ingenieur, Tüftler und Fitnesssportler zur Aufgabe gemacht, für dieses Problem eine Lösung zu finden.

Die nächsten Wochen und Monate saß ich nun da und habe mir verschiedene Konzepte überlegt, damit die Länge dieser Bänder für jede Übung und Körpergröße individuell eingestellt werden kann. Ich hatte schon ein paar pfiffige Konzepte überlegt und Prototypen gebaut. Allerdings hatte mich keines von diesen Konzepten so richtig überzeugt.

red-rab-flexi-resistance-bands-widerstandsbaender-zuhause-trainieren-entwicklung

5

DIE Idee.

Nach weiteren kopfzerbrechenden und recherchereichen Wochen hatte ich sie dann, DIE Idee. Nur wenige Tage später hat mir Jan, ein ehemaliger Kommilitone, den ersten Prototyp 3D gedruckt. Und siehe da, der Prototyp funktionierte einfach super.

Klar, ich muss zugeben, ein paar Kleinigkeiten mussten noch bis zum fertigen Produkt angepasst werden. Von der Idee aber bin ich noch immer total überzeugt, großartig.

red-rab-flexi-resistance-bands-widerstandsbaender-zuhause-trainieren-3d-drucken

6

Flexibel.
Flexibler.
FLEXI.

Der Name war für mich schon während der Entwicklung klar. Das Produkt soll FLEXI heißen, weil man die Bänder auf eine individuelle Länge flexibel einstellen kann und die bereits gekauften Bänder ganz einfach nachrüsten kann, unglaublich.

Ab sofort kannst du nicht nur die Stärke sondern auch die Länge deiner Bänder ganz einfach und super schnell auf dein Training anpassen. Und „Hey“ wir haben ein Patent angemeldet, weil unser FLEXI weltweit einzigartig ist.

7

Von der Idee zum Unternehmen.

Mit der Idee unseren FREEPUMP zu entwickeln, kam Ende 2018 der Entschluss ein Unternehmen zu gründen. Seit Frühling 2019 gibt es uns nun, die Red Rab GmbH. Wir sind ein Team von leidenschaftlichen Fitnesssportlern, die das Ziel verfolgen, hochwertige, effektive und innovative Sportgeräte zu entwickeln, mit denen wir dir ein unglaubliches und vor allem einfaches und effektives Training ermöglichen.

Wir haben uns bewusst auf Fitnessgeräte mit Widerstandsbändern spezialisiert, weil  du unserer Meinung nach mit Widerstandsbändern deinen ganzen Körper optimal trainieren kannst, ganz egal wann und wo du willst.

Fitness.
Immer.
Überall.

Mit unseren Sportgeräten.

Unsere Marke Red Rab(bit) mit dem roten Hasen steht sinnbildlich für diese drei Begriffe. Red Rab ist die Marke für Sportgeräte im Homebereich und dein persönlicher Fitnesstrainer für Zuhause und Unterwegs.

Für Tablet

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer sind wir eigentlich?

In den nächste 7 Abschnitten erzählen
wir dir unsere Geschichte.

In den nächsten
7 Abschnitten erzählen wir dir unsere Geschichte.

1

Wie alles begann?

Im Dezember 2017 wurde die Idee geboren. Bei meinem Workout im Fitnessstudio ist mir aufgefallen, dass sich diese beliebten Widerstandsbänder nicht für jede Körpergröße eignen.

red-rab-fitnessstudio-bizepscurls-bodybuilding-patrick-duffner

2

Das Problem.

Eine etwas kleinere Frau, ca. 1,60 groß, trainierte mit Widerstandsbändern. Mir fiel auf, dass die Bänder für kleinere Leute zu lang sind und nicht während der gesamten Übung unter Spannung stehen.

red-rab-fitness-resistance-bands-widerstandsbaender-fitnessstudio

3

Glück gehabt.

Am gleichen Abend noch, direkt nach dem Training, habe ich mich an meinen Laptop gesetzt und im Internet recherchiert. Ich wollte wissen, ob es nicht doch für jede Körpergröße das richtige Band gibt. Meine Recherche war jedoch nicht wirklich erfolgreich, „zum Glück“ 🙂 .

red-rab-flexi-resistance-bands-widerstandsbaender-patent-patrick-duffner

4

Die Lösung ist immer einfach, man muss sie nur finden.

Nachdem ich auch kein spezielles Produkt zum Einstellen der Bänderlänge finden konnte, habe ich mir als Ingenieur, Tüftler und Fitnesssportler zur Aufgabe gemacht, für dieses Problem eine Lösung zu finden.

Die nächsten Wochen und Monate saß ich nun da und habe mir verschiedene Konzepte überlegt, damit die Länge dieser Bänder für jede Übung und Körpergröße individuell eingestellt werden kann. Ich hatte schon ein paar pfiffige Konzepte überlegt und Prototypen gebaut. Allerdings hatte mich keines von diesen Konzepten so richtig überzeugt.

red-rab-flexi-resistance-bands-widerstandsbaender-zuhause-trainieren-entwicklung

5

DIE Idee.

Nach weiteren kopfzerbrechenden und recherchereichen Wochen hatte ich sie dann, DIE Idee. Nur wenige Tage später hat mir Jan, ein ehemaliger Kommilitone, den ersten Prototyp 3D gedruckt. Und siehe da, der Prototyp funktionierte einfach super.

Klar, ich muss zugeben, ein paar Kleinigkeiten mussten noch bis zum fertigen Produkt angepasst werden. Von der Idee aber bin ich noch immer total überzeugt, großartig. 

red-rab-flexi-resistance-bands-widerstandsbaender-zuhause-trainieren-3d-drucken

6

Flexibel.
Flexibler.
FLEXI.

Der Name war für mich schon während der Entwicklung klar. Das Produkt soll FLEXI heißen, weil man die Bänder auf eine individuelle Länge flexibel einstellen kann und die bereits gekauften Bänder ganz einfach nachrüsten kann, unglaublich.

Ab sofort kannst du nicht nur die Stärke sondern auch die Länge deiner Bänder ganz einfach und super schnell auf dein Training anpassen. Und „Hey“ wir haben ein Patent angemeldet, weil unser FLEXI weltweit einzigartig ist.

7

Von der
Idee zum
Unternehmen.

Mit der Idee unseren FREEPUMP zu entwickeln, kam Ende 2018 der Entschluss ein Unternehmen zu gründen. Seit Frühling 2019 gibt es uns nun, die Red Rab GmbH. Wir sind ein Team von leidenschaftlichen Fitnesssportlern, die das Ziel verfolgen, hochwertige, effektive und innovative Sportgeräte zu entwickeln, mit denen wir dir ein unglaubliches und vor allem einfaches und effektives Training ermöglichen.

Wir haben uns bewusst auf Fitnessgeräte mit Widerstandsbändern spezialisiert, weil  du unserer Meinung nach mit Widerstandsbändern deinen ganzen Körper optimal trainieren kannst, ganz egal wann und wo du willst.

Fitness.
Immer.
Überall.

Mit unseren Sportgeräten.

Unsere Marke Red Rab(bit) mit dem roten Hasen steht sinnbildlich für diese drei Begriffe. Red Rab ist die Marke für Sportgeräte im Homebereich und dein persönlicher Fitnesstrainer für Zuhause und Unterwegs.

Für Smartphone

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer sind wir eigentlich?

In den nächste 7 Abschnitten erzählen wir dir unsere Geschichte.

In den nächsten 7 Abschnitten erzählen wir dir unsere Geschichte.

1

Wie alles begann?

Im Dezember 2017 wurde die Idee geboren. Bei meinem Workout im Fitnessstudio ist mir aufgefallen, dass sich diese beliebten Widerstandsbänder nicht für jede Körpergröße eignen.

red-rab-fitnessstudio-bizepscurls-bodybuilding-patrick-duffner-mobile

2

Das Problem.

Eine etwas kleinere Frau, ca. 1,60 groß, trainierte mit Widerstandsbändern. Mir fiel auf, dass die Bänder für kleinere Leute zu lang sind und nicht während der gesamten Übung unter Spannung stehen.

red-rab-fitness-resistance-bands-widerstandsbaender-fitnessstudio-mobile

3

Glück gehabt.

Am gleichen Abend noch, direkt nach dem Training, habe ich mich an meinen Laptop gesetzt und im Internet recherchiert. Ich wollte wissen, ob es nicht doch für jede Körpergröße das richtige Band gibt. Meine Recherche war jedoch nicht wirklich erfolgreich, „zum Glück“ 🙂 .

red-rab-flexi-resistance-bands-widerstandsbaender-patent-patrick-duffner-mobile

4

Die Lösung ist immer einfach, man muss sie nur finden.

Nachdem ich auch kein spezielles Produkt zum Einstellen der Bänderlänge finden konnte, habe ich mir als Ingenieur, Tüftler und Fitnesssportler zur Aufgabe gemacht, für dieses Problem eine Lösung zu finden.

Die nächsten Wochen und Monate saß ich nun da und habe mir verschiedene Konzepte überlegt, damit die Länge dieser Bänder für jede Übung und Körpergröße individuell eingestellt werden kann. Ich hatte schon ein paar pfiffige Konzepte überlegt und Prototypen gebaut. Allerdings hatte mich keines von diesen Konzepten so richtig überzeugt.

red-rab-flexi-resistance-bands-widerstandsbaender-zuhause-trainieren-entwicklung-mobile

5

DIE Idee.

Nach weiteren kopfzerbrechenden und recherchereichen Wochen hatte ich sie dann, DIE Idee. Nur wenige Tage später hat mir Jan, ein ehemaliger Kommilitone, den ersten Prototyp 3D gedruckt. Und siehe da, der Prototyp funktionierte einfach super.

Klar, ich muss zugeben, ein paar Kleinigkeiten mussten noch bis zum fertigen Produkt angepasst werden. Von der Idee aber bin ich noch immer total überzeugt, großartig.

red-rab-flexi-resistance-bands-widerstandsbaender-zuhause-trainieren-3d-drucken-mobile

6

Flexibel.
Flexibler.
FLEXI.

Der Name war für mich schon während der Entwicklung klar. Das Produkt soll FLEXI heißen, weil man die Bänder auf eine individuelle Länge flexibel einstellen kann und die bereits gekauften Bänder ganz einfach nachrüsten kann, unglaublich.

Ab sofort kannst du nicht nur die Stärke sondern auch die Länge deiner Bänder ganz einfach und super schnell auf dein Training anpassen. Und „Hey“ wir haben ein Patent angemeldet, weil unser FLEXI weltweit einzigartig ist.

7

Von der Idee zum Unternehmen.

Mit der Idee unseren FREEPUMP zu entwickeln, kam Ende 2018 der Entschluss ein Unternehmen zu gründen. Seit Frühling 2019 gibt es uns nun, die Red Rab GmbH. Wir sind ein Team von leidenschaftlichen Fitnesssportlern, die das Ziel verfolgen, hochwertige, effektive und innovative Sportgeräte zu entwickeln, mit denen wir dir ein unglaubliches und vor allem einfaches und effektives Training ermöglichen.

Wir haben uns bewusst auf Fitnessgeräte mit Widerstandsbändern spezialisiert, weil  du unserer Meinung nach mit Widerstandsbändern deinen ganzen Körper optimal trainieren kannst, ganz egal wann und wo du willst.

Fitness.
Immer.
Überall.

Mit unseren Sportgeräten.

red-rab-gmbh-fitness-immer-ueberall-homeworkout-zuhause-trainieren

Unsere Marke Red Rab(bit) mit dem  roten Hasen steht sinnbildlich für diese drei Begriffe. Red Rab ist die Marke für Sportgeräte im Homebereich und dein persönlicher Fitnesstrainer für Zuhause und Unterwegs.